Emploi

Trouvez facilement votre premier job

Découvrir

L'actualité professionnelle des 18-30 ans

Découvrir
Finance

Découvrez les aides financières auxquelles vous êtes éligible

Découvrir
Santé
🎁 1 mois gratuit

La mutuelle qui prend soin de la santé des jeunes

Découvrir
Mobilité

Révisez le code de la route à partir de 9,90€

Découvrir

Offers “Basf France”

days ago Basf France

Spezialist_in Generatoren und elektrische Kraftwerksanlagen (m/w/d)

  • Ludwigshafen, GERMANY

Job description



Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit und Genehmigungsrecht.

AUFGABEN

Am Standort Ludwigshafen betreiben wir mehrere Kraftwerksanlagen für die werkseigene Strom- und Dampfversorgung.
Unsere Facheinheit Kraftwerke kümmert sich um die Wartung und Instandhaltung, Störungsbehebung sowie Umplanungen der Anlagen der elektrischen Energieausleitung. Dazu zählen neben den Primäranlagen (Generatoren, Ableitung, Transformatoren) auch die zugehörigen Sekundäranlagen wie der elektrische Blockschutz und die Erregeranlagen.

· Sie planen und organisieren die Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten für die jährlichen Revisionsabstellungen.
· Sie führen turnusmäßige Prüfungen des elektrischen Maschinenschutz im Team durch.
· In Abstimmung mit dem Kraftwerksbetrieb übernehmen Sie bei Retrofit- und Umbaumaßnahmen Teilaufgaben von der Konzeptionierung bis zur Detailplanung.
· Sie unterstützen bei der Inbetriebnahme der Anlagen nach Abstellungen und Umbauten.

QUALIFIKATIONEN

· abgeschlossene Techniker- oder Ingenieursausbildung mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik
· mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der elektrischen Energieerzeugung, Energieausleitung und elektrischen Eigenbedarfsanlagen
· idealerweise Praxis- und Projekterfahrung in der Planung, Instandhaltung und Prüfungen von Anlagen
· Expertenwissen hinsichtlich technischer Normen (DIN VDE, IEC, IEEE) und Richtlinien (wie z. B. VGB-Standards) im Generatorenumfeld
· sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch
· Zielstrebigkeit, Eigenverantwortung, Organisationsgeschick

BENEFITS

· Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team.
· Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Maßnahmen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.
· Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen.

ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Silke Pudicke (Talent Acquisition) Tel.: +49 (0)30 2005 58449

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Wir bitten davon abzusehen, Kandidatenprofile über Personalvermittlungsagenturen einzusenden. Diese werden nicht berücksichtigt.

Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld.

Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.